Die Wiener Naschmarkttasche® von KAYIKO

Der Klassiker in der puristischen Neuinterpretation

Wiener Naschmarkttasche von KAYIKO

Die Wiener Naschmarkttasche® ist ein Shopper, wie er bereits seit dem 19. Jahrhundert auf den Wiener Märkten zum Einkaufen verwendet wurde. Die robuste Einkaufstasche hatte genau Platz für drei Doppler (Weinflasche mit 2 Litern Inhalt – für alle NichtösterreicherInnen).

Das klassische Format hat KAYIKO für die puristische Neuinterpretation übernommen. Die Tasche gibt es in Leder in den drei Farben schwarz, grau oder rot und aus gänzlich unbehandeltem Leder. Jede Ledertasche wird aufwendig in Österreich handgefertigt. Das Kuhleder für die Taschen kommt aus Deutschland und stammt ausnahmslos aus der Nahrungsmittelkette.

Eigentlich wurde die Tasche für den täglichen Einkauf entworfen, sie macht aber auch als Handtasche eine ausgezeichnete Figur.

Das Schwarz-Weiß-Foto wurde um 1930 am Wiener Naschmarkt aufgenommen (Quelle: Österreichische Nationalbibliothek).

KAYIKO Wiener Naschmarkttasche Shopper Leder naturKAYIKO Wiener Naschmarkttasche Shopper Leder rotKAYIKO Wiener Naschmarkttasche Shopper Leder schwarzKAYIKO Wiener Naschmarkttasche Shopper Leder grau

Die Wiener Naschmarkttasche können Sie hier online bestellen.